Palau 2012

2012 ging es nach 10 Jahren Malediven mal woanders hin. Und was sollen wir sagen, es hat in jeder Hinsicht alle Erwartungen übertroffen. Wir sind uns einig, daß wir noch nie so etwas Schönes gesehen haben. Selten so viele Haie gesehen, kein Tauchgang ohne. Teilweise bis zu 20 Stück um uns herum. Sowas findet man nicht mehr oft… Nicht nur unterwasser ist Palau ein echtes Highlight, auch überwasser eine paradiesische, unberührte Natur, denen kein Bild gerecht werden kann. Wir werden auf alle Fälle wiederkehren.

Zuerst die Bilder vom Tauchen:

Richtig genial waren die Kajaktouren, die wir an zwei Tagen um die berühmten Rock Islands gemacht haben. Kein Zeichen der Zivilisation, Wasser in allen erdenklichen Nuancen von Türkis, dazu glasklar und 30° warm. Nichts zu hören, außer über einem fliegende Paradiesvögel. Wenn es nur eine Aktivität gäbe, die man auf Palau hätte machen dürfen, wir hätten uns für diese Kajaktouren entschieden… Die Bilder können nicht das einfangen, was wir dort live gesehen haben.